KNX/Gebäudesystem - Biber & Brassler Elektrotechnik GmbH

Direkt zum Seiteninhalt

KNX/Gebäudesystemtechnik


Smartphones und Computer erleichtern und bereichern das alltägliche Leben. Genauso intelligent hilft mittlerweile die automatisierte Haussteuerung, Energie in Gebäuden gezielt und effizient einzusetzen. Bauherren im Wohnungsbau, in Büro- oder gewerblichen Bauten mit einem besonderen Anspruch an Komfort, Sicherheit und Wirtschaftlichkeit bieten wir alternativ (oder ergänzend) zur klassischen Elektroinstallation die automatisierte Gebäudesteuerung an.

Die Gebäudeautomation stattet das Objekt auf der Basis von Elektrotechnik mit „Intelligenz“ aus, die auf die Benutzer bzw. Bewohner und bestimmte äußere Einflüsse reagiert – wie z. B. Tageszeit, Jahreszeit, Wetter und Temperaturen.

Im privaten Bereich hat das „intelligente Wohnen“ Einzug gehalten: mit Geräten und Systemen, die mehr Komfort, Wirtschaftlichkeit, Energieeinsparung, Flexibilität und Sicherheit schaffen. Einfach gesagt, stellt die Gebäudesystemtechnik eine Vernetzung von Haustechnik (Alarmanlagen, Heizungs-, Licht- und Rolladensteuerung etc.), Elektrohaushaltsgeräten (Herd, Kühlschrank etc.) und Multimedia-Geräten (Fernseher, DVD-Player, Tuner, zentraler Server etc.) mit Hilfe von Bussystemen dar.
Die der Gebäudesystemtechnik zugrunde liegende Innovation, das Bussystem, bei dem Energie und Informationen über getrennte Leitungen transportiert werden, ermöglicht eine programmierbare Steuerelektronik.


.


.



UNSERE LEISTUNGEN:

  • Ausführliche Beratung rund um Ihren Bedarf
    (Komfort, Sicherheit, Energie- und Kosteneinsparung)
  • Planung
  • Entscheidung für das entsprechende Bussystem
  • Installation
  • Auswahl hochwertiger Ausstattungs- und Bedienungsgeräte wie
    Touchcreens, Kontrolltableaus, Regler, Controller etc.


UNSERE ZIELE:

    • Bedarfsgerechtes Angebot bezogen auf Auslastung,
    • Komfort und Ökologie
    • Unkomplizierte Erweiterbarkeit/Veränderbarkeit der Installation
    • bei zukünftigem Bedarf
    • Sichere, zuverlässige Installation
.



IHRE VORTEILE:

    • Komfort: zentrale oder Fernbedienung vieler Funktionen –
     Jalousien, Heizung, Licht, Klima etc.
    • Sicherheit: Einbindung von Bewegungs-/Präsenzmeldern,
    • Windwächter, Maximumwächter, Einbruch-, Brand- und
      Rauchmeldesysteme
    • Energie- und Kostenreduzierung: separate Temperaturregelung
      je Raum, Lichtsteuerung tageszeitabhängig, kontrollierte Be- und
    • Entlüftung, Einbindung regnerativer Energiequellen und
      Wärmepumpen etc.
    • Ästhetik: Die Bausubstanz muss bei einer Installation nicht stark
     verändert werden (z. B. bei historischen Gebäuden) –
     im Gegensatz zu Maßnahmen bei der klassischen
     Elektroinstallation



Bussysteme – auf Vorteil programmiert.

Das sogenannte Bussystem ist die Basis für intelligente Steuerung der Haustechnik. Die Vernetzung der Einzelfunktionen erfolgt per Kabel, Powerline oder direkter Funkanbindung. Bei allen Bussystemen sind sämtliche Verbraucher (Aktoren) mit sämtlichen Befehlsgebern (Sensoren) über ein Medium, meist eine zweiadrige, verdrillte Kupferleitung, miteinander verbunden. Über diese Busleitung laufen alle Steuerinformationen innerhalb des Hauses. Die Busleitungen werden in Linien-, Stern- oder Baumstruktur im Gebäude verlegt. Die Busleitung, an der alle Geräte angeschlossen sind, tauschen auf dieser Leitung Signale zum Schalten, Steuern, Regeln und Überwachen aus. Voraussetzung dafür ist, dass die Installationsgeräte „busfähig“, also mit einer programmierbaren Steuerelektronik ausgerüstet sind. Die Verknüpfung aller Ein- und Ausgabegeräte – der gesamten Elektroinstallation – erfolgt durch eine Programmierung, statt durch eine Verdrahtung.

Wir beraten Sie gern ausführlich zu dieser innovativen, komfortablen Technik!



Was dürfen wir für Sie tun? Sprechen Sie uns gern an. Anruf genügt: 08435 - 92 00 92



Powered by
Unsere AGB`s
Zurück zum Seiteninhalt